Oliver Koscic

Piano

„Ebony & Ivory“ … unser Mann an den Tasten

Oliver begeistert vor allem durch seine enorme Virtuosität und perfekte Begleitung am Klavier. Kein Ton zu viel, kein Ton zu wenig, nicht zu laut und nicht zu leise – einfach perfekte Soundauswahl am Keyboard – so muss Musik ….
Hinter seinem jugendlich, fröhlichen Auftreten versteckt sich ein kongenialer Pianist und sehr einfühlsamer Liedbegleiter – keep on swinging!

2013 – : Konservatorium Privatuniversität Wien(Prof. Oliver Kent)
2008 – 2011 : Musikstudio Köbánya, Budapest (Prof. Gábor Cseke, Prof. János Halász, Prof. Jenö Esze)